Archiv der Kategorie: PowerShell lernen

Kleine Beispiele, die sich für Schulungen eignen

PowerShell lernen – Alle Exe-Dateien finden

Wer die PowerShell muss sich u.a. daran gewöhnen, dass als Parameterwert immer auch das Ergebnis eines anderes Befehls eingesetzt werden kann.

Aufgabenstellung: Ausgabe aller Exe-Dateien, die mit dem Namen „Fus“ beginnen, und deren Pfade auf der Grundlage der Verzeichnisse in der Path-Umgebungsvariablen.

Schritt 1: So geht es nicht

Der folgende Aufruf wäre denkbar, doch so einfach geht es nicht.

dir $env:path -filter fus*.exe

Schritt 2: So geht es

Da die Path-Umgebungsvariable in der Regel mehrere Verzeichnispfade enthält, die per Semikolon getrennt sind, muss dies beim Aufruf berücksichtigt werden.

dir ($env:path -split ";") -filter fus*.exe

Schritt 3: Alles zusammen ausgeben

Jetzt werden alle Dateien aufgelistet, aber pro Verzeichnis. Möchte man alle Dateien in einer Liste erhalten, muss z.B. ein Select-Object angehängt werden. Dabei wird auch festgelegt, dass pro Datei der vollständige Pfad ausgegeben werden soll.

dir ($env:path -split ";") -filter fus*.exe | Select-Object FullName