Löschen der Application und Services-Logs

Nach diesem Tipp habe ich eine Weile suchen müssen. Die PowerShell besitzt bekanntlich ein Get-WinEvent-Cmdlet für das Abfragen von Einträgen aus den „Application und Services“-Logdateien (die mit den langen Namen), aber kein Cmdlet, um die Einträge aus einem Protokoll zu löschen. Ein Clear-EventLog funktioniert nicht. Die Lösung ist der Aufruf einer statischen .NET-Methode von einer Klasse, die ich bislang nicht kannte (was generell nichts heißen muss;).

Der folgende Befehl löscht alle Einträge aus dem dem Log „Microsoft-Windows-ManagementOdataService/Operational“:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.