Tipp des Tages: Welche Prozesse lauschen an welchen Portnummern?

Der Klassiker neu aufgelegt. Anstatt den Textoutput von Netstat zerlegen zu müssen, geht es mit einer Kombination aus Get-Process und Get-NetTcpConnection etwas „einfacher“ (es kommt vor allem auf den Output an).

$Port = 5095
Get-Process -Id (Get-NetTCPConnection -LocalPort $Port).OwningProcess

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.