Zweites Treffen der PowerShell User Group Stuttgart am 23.02.17

Am 23.02.17 fand das zweite Treffen der PowerShell User Group Stuttgart statt. Der Gastgeber war dieses Mal die Firma Reddoxx (aka Die Netzwerker) in Kirchheim unter Tek (es ist interesssant, dass es von Esslingen aus mit 32km fast genauso weit nach Kirchheim Tek ist wie nach Stuttgart Vaihingen, nur die Fahrzeit kann „ein wenig“ varriieren, wenn auf der A8 Richtung München mal wieder Stau ist).

Es war wieder ein netter und abwechslungsreicher Abend angefüllt mit vielen kleinen und größeren Details rund um die PowerShell. Das Motto des Abends war „Script Review“ oder „Bring your own Script“ (BYOS). Die Idee war, dass jeder seine PowerShell-Skripte hätte mitbringen können, die dann unter fachkundiger Begutachtung aller Anwesenden auf Schwachstellen und mögliche Verbesserungen hätten abgeklopft werden sollen.

Das Fazit des Abends war, dass jeder der Annwesenden wieder einiges über die PowerShell dazu gelernt hat, mich eingeschlossen. So muss ich zugeben, dass ich bislang nicht wusste, dass sich auch Functions „dot sourced“ aufrufen lassen. In diesem Fall werden die lokalen Variablen der Functions in die Ebene des Aufrufers übernommen und stehen dort nach Beendigung der Function noch zur Verfügung. Mit anderen Worten, die lokalen Variablen einer Function werden durch den dotsoured-Aufruf zu Skriptvariablen. Mir fällt zwar nach wie vor kein Anwendungsfall dafür ein, interessant ist diese Technik aber in jedem Fall.

Der Termin für das dritte Treffen steht bereits fest: Am 15. März 2017, dieses Mal wieder in den Räumen von Microsoft in Stuttgart Vaihingen. Alle Infos gibt es hier:

https://www.meetup.com/de-DE/German-PowerShell-Usergroup/events/237720913/

Eine Anmeldung über Meetup ist erforderlich. Das setzt eine Registrierung bei Meetup voraus, ist aber in 2-3 Minuten erledigt.

Beim Script-Review herrschte absolute Hochspannung

Script-Review in Action

Ein weiteres Stimmungsbild vom zweiten Treffen der PowwerShell User Group Stuttgart in Kircheim Tek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.